Jahrgang 2015

2015

2015 brachte nicht nur ausgezeichnete Qualität, sondern auch ordentliche Mengen. Das milde Frühjahr führte zu einem kräftigen Austrieb und anschließend einer sehr schönen Blüte. Der heiße Sommer machte dann etwas Sorge, doch ab Mitte August gab es wieder ausreichend Niederschlag und die folgende Hitzeperiode Ende August verhalf zu einer guten Reife und Aromaentwicklung. Eine relativ frühe Lese Anfang September brachte sehr kräftige, körperreiche Rotweine und fruchtige, lebendige Weißweine.