Weinjahrgang 2019

Weinjahrgang 2019: Hervorragende Qualität!

Im Gegensatz zum Vorjahr fand die Blüte rund 2 Wochen später statt und war somit im Normalbereich. Die Vegetation schritt rasend schnell voran und im Juni folgt extreme Hitze und Temperaturen jenseits der 30 Grad Marke.

Nach dem mengenmäßig überdurchschnittlichem Jahr 2018 war das Ernteergebnis 2019 um fast ein Drittel kleiner. Aufgrund der sehr hohen Temperaturen im Sommer war außerdem die Saftausbeute relativ gering – die Trauben dafür umso intensiver im Geschmack.

Die Jungweine sind sehr aromatisch und haben ein gutes Säuregerüst. Das Reifepotential ist sehr vielversprechend. Beste Grundlagen für einen hervorragenden Jahrgang 2019. Physiologisch reifes Traubenmaterial besonders bei den Rotweinen und schöne, vollreife Trauben mit angenehmer Säure versprechen Weine mit grossem Reifepotential!